Aktionen

"Wir haben es satt"

Unter diesem Motto stand eine Groß-Demonstration mit ca. 30 Tausend Teilnehmern aus ganz Deutschland am 16. Januar in Berlin. Bauern, Mitglieder von Umweltschutzverbänden und Imker gingen auf die Straße, um gegen die gegenwärtige Landwirtschaftspolitik der Bundesregierung und der EU zu protestieren. Ihre Kritik richtete sich vor allem gegen die industrielle Landwirtschaft mit ihren Tierfabriken, die Anwendung der Gentechnik, die „vermaisten“ Landschaften sowie den übermäßigen Einsatz von Pestiziden mit ihren Folgen wie dem Bienensterben.

Ein Scherpunkt des Protestes war auch das geplante TTIP der EU mit den USA.

Unsere Delegation am Berliner Hauptbahnhof
Unsere Delegation am Berliner Hauptbahnhof
wir marschieren mit im NABU- Block
wir marschieren mit im NABU- Block



Unser Regionalverband beteiligt sich regelmäßig an vielen vom NABU Deutschland initiierten Aktionen wie

Beim Geo- Tag 2010 wurde u.a. das Leben im Teich erforscht
Beim Geo- Tag 2010 wurde u.a. das Leben im Teich erforscht